Die Firma Torrent Api, ist eine Firma die sich mit Vermietungen an der Costa Brava spezialisiert hat. Die Erfahrung in der Branche wird garantiert durch zahlreiche Mietobjekte im Angebot somit können Sie einen fantastischen Urlaub genießen.

Sie können über unsere Webseite “Echtzeits” reservieren, ganz einfach und schnell.

Wir helfen Ihnen einen idealen Ort zu finden um einen verdienten Urlaub zu geniessen.

ORTSCHAFT


Rincón marítimo de la Costa Brava

Die Costa Brava verdankt ihren Namen den stark zerklüfteten Felsmassiven, die von den parallel zur Küste verlaufenden Gebirgszügen steil zum Meer hin abfällt. Wir reden von den “Alt und Baix Emoprda” bis “ la Selva”. Zwischen den Kaps liegen malerische Fischerdörfer, einige Sandstrände und Buchten mit türkisblauen Wasser sind ausschließlich per Boot zu erreichen. Am besten erkundet man die Region in aller Ruhe mit dem Auto von Nord nach Süd, sodass man nach Lust und Laune überall Halt machen kann und sich für ein Haus oder Appatrment zu entscheiden mit atemberaubender Aussicht.

Die Costa Brava ist vor allem bekannt für seine schöne Ortschaften und seine Städte. Tatsächlich handelt es sich um einen der schönsten Orte Kataloniens, und der Reisende stößt hier auf alte Fischerdörfer mit mediterranem Flair ebenso wie auf mittelalterliche Dörfer im Landesinneren oder das faszinierende Erbe Salvador Dalís. Cadaqués, der Ort der Inspiration großer Künstler wie Dalí, Picasso oder Miró wegen seiner eindrucksvollen Schönheit. Zusätzlich zu dieser unkonventionellen Enklave können wir den künstlerischen und kulturellen Fußabdruck verfolgen, indem wir Port Lligat oder Figueres besuchen, zwei überraschende Städte, die mit Surrealismus und künstlerischer Avantgarde übersät sind. Die Calella de Palafrugell zeigt sich dank ihrer schönen und malerischen Ecken, sowie ihre kleinen Häuser und bunten Fischerboote am Meer.

STRAND


Calas de la Costa Brava

Die sieben Medes-Inseln bilden gemeinsam eine Landschaft von herausragender Schönheit. Hervorzuheben sind die Korallenwände, die Seegraswiesen sowie die Höhlen und Tunnel unter Wasser. Zum Schutz des Naturreservats der Medes-Inseln und der Montgrí-Küste ist das Gerätetauchen, eine der wichtigsten Aktivitäten in diesem Gebiet. Weitere Sportarten, die Sie hier ausüben können, sind Schnorcheltauchen, Kajakfahren, Windsurfen, Kitesurfen und Stehpaddeln, und wenn Sie es etwas ruhiger angehen möchten, schlagen wir Bootsfahrten mit Abfahrt und Ankunft im Yachthafen von L’Estartit vor.

Wer sich für L'Escala entscheidet, kann den Strand von Portitxol entdecken. Sie können einen alten griechischen Hafen bewundern, der sich in einem guten Zustand befindet und mit dem Paseo de las Dunas verbunden ist, der Sie näher an die mittelalterliche Stadt Sant Martí d'Empúries bringt. Die Aussicht und das privilegierte Klima während des ganzen Jahres machen diesen Ort zu jeder Zeit sehr geschätzt.

Natürlich ist die Gegend voller Ecken und Buchten zu besuchen. Einige sind voller Charme, diskret und friedlich, und andere sind für Sportliche und für geselligere Menschen.

WAS TUN AN DER COSTA BRAVA


Playas Costa Brava

Im Altstadtviertel von Pals sind der Glockenturm (ein romanischer Rundturm), die Kirche von Sant Pere um die zahlreichen baulichen Einzelheiten zu nennen, die überall zu sehen sind. Auch der Blick vom Aussichtspunkt auf die Medes-Inseln, das Bergmassiv Montgrí, den Gipfel Canigó und die Naturlandschaft von Albera lohnt sich.

Wenige Kilometer weiter, in Peratallada, erwartet Sie ein gut erhaltener befestigter Stadtkern. Bummeln Sie ohne Eile durch die Straßen, entdecken Sie den Bergfried, achten Sie besonders auf die gotischen Elemente im ganzen Ort und lassen Sie sich bis zum Plaça Major treiben, dem wunderschönen und unvergesslichen Hauptplatz

Im Norden der Costa Brava erwartet Sie eines der großen Naturschauspiele der Bezirke von Girona: Der Naturpark Cap de Creus. Das ganze Gebiet wird Ihnen in guter Erinnerung bleiben. Vergessen Sie auch den Blick auf die Küste nicht, ein ungezähmtes Land voll vorgelagerter Felsinseln, mit schwindelerregenden Steilküsten und versteckten Buchten. Und auch nicht die Felsen mit ihren bizarren Formen, die die Erosion durch Wind und Wasser geschaffen hat: Mit etwas Fantasie können Sie dort Löwen, Drachen, Kamele, Adler und andere Figuren aus Felsgestein sehen. Auch der Park selbst wird Ihnen in Erinnerung bleiben, ein biologisches Paradies aus Wäldern und Feldern, das Sie auf Tausend und einem Ausflügen erkunden können.

Die Route der unverzichtbaren Sehenswürdigkeiten führt Sie auch nach Lloret de Mar und Tossa de Mar. Die Altstadt von Tossa de Mar gehört zu den mittelalterlichen Zeugnissen, die am meisten beeindrucken, und ist als Nationalmonument von künstlerischem und geschichtlichem Wert klassifiziert. Der von Mauern umgebene Bereich ist praktisch vollständig erhalten; er wurde zwischen dem 12. und 14. Jahrhundert errichtet, um die Bevölkerung vor Ort vor den Einfällen der Piraten zu schützen. Aus der Stadtmauer erheben sich drei große, zylinderförmige Verteidigungstürme. Von oben erwartet Sie der Blick auf eine wunderschöne Landschaft mit der Bucht dieser so einzigartigen Stadt an der katalanischen Küste.

Die Provinz Girona ist eines der bedeutendsten Reiseziele für Liebhaber von Wein und Gastronomie der Welt und weithin für ihre Kreativität auf diesem Gebiet bekannt. Als Wahrzeichen der Gastronomie von Girona gilt die Kombination der Produkte aus Meer und Bergen – hier verschmelzen das Wesen und die kulinarischen Techniken der Region. Diese Gastronomie hat Substanz und Identität: Es handelt sich nicht einfach um Essen und Trinken, sondern um einen Lebensstil.

Die Costa Brava ist ein Naturparadies, an der Familien oder mit Freunden die Ruhe des Meeres, verlorene Buchten und Dörfer voller Magie und Charme genießen zu können. Wir laden Sie ein, die Costa Brava mit uns zu entdecken und sie entspannen in unseren Ferienhäuser in L'Estartit, Pals i l'Escala.